Connect With us: Facebook Twitter Linkedin Facebook Google Plus Pintrest

  • kishan.gurung33
  • 977-9851001832
Heike Linhart and Family 4 persons (3 Adults and 1 Child) Germany

Post by: Heike Linhart and Family 4 persons (3 Adults and 1 Child) Germany

Trip Name: Bhutan Trek and Sightseeing Tour

von 0 auf 2.300m

beeindruckende Landung zwischen den Bergen
willkommenheißende Ankunft
 farbenfrohe Holzfachwerkhäuser mit Innen- und Außenmalereien
terrassenformige Dorfgestaltung
natürliche Landschaft - abwechslungsreiche Wälder.
das Moderne ruft in den Städten

Bhutan auf dem Weg zur happiness:
für ein Land ein Traum
für das Individuum die Entscheidung für welche
mentale hin zur materiellen Happiness?!
von der Tradition zur Moderne

Hauptstadt ohne Ampel

Stimmungsdämpfer: Müll
vor den Häusern, in der Landschaft
am exponierten Tigernest.
indische Straßenarbeiterinnen.

gecancelter Flug

Wer ist für uns da?

wo die Adresse…

sofortige Hilfe für lange Abenteuerautofahrt

Begegnung auf der Straße mit

Schlaglöchern.

nachts heulende Straßenhunde.


innere Ruhe über heilige Natur

friedvolle Menschen

alles dreht sich um COMPASSION
Compassion für alle Lebewesen!
Mitgefühl für die räumliche Umgebung?
Auf jeden Fall "Phalli" an jedem Haus.

nach 10 Stündiger bequemer, sorgsamer Autofahrt:
Begegnung mit Lama
gemeinsames Lachen und Lernen: Kern des nature being like a child
in jedem steckt ein Buddha
Bogenschießen

zweiter Teil der Reise – der Trek ins Himalaya zum Jomolhari

eine andere Reiseform ruft: zu Fuss und per Pferd:
Betreuungsschlüssel 6 für uns 4 , 10 Lastentiere, 2 Reittiere

junger Guide mit gemeinsam wachsender Liebe und Spaßigkeit
Koch mit allen Speisen für morgens, mittags, nachmittags und abends,
die Crew stetig bemüht unsere Wünsche abzulesen und zu erfüllen.
gemeinsames Murmelspielen,

es bleibt die sprachliche Barriere die trennende Kultur und Sozialisation.

am Wendepunkt der Wanderung zur Rückkehr

tibetische Fahnen versehen mit unseren Namen Bitten für Frieden in der Welt

frischgebackener Kuchen "Happy Trek".

ausgelassen das gemeinsame Gruppenfoto

 Glück unser Wegbegleiter mt vielen Gebeten für Sonne und gute Sicht

angenehme Nächte

Wege über Stock und Stein: slippery, matschig

auf und ab, stetig nach oben

Herausforderung gegenüber der Höhe?
Anpassung an die Höhe problemlos

da ist er, der Jomolhari 7.325m:  spitz, schneeig, mächtig

Trekänderung wegen Schnee und Eis ab 4.400m

Nachts stetig kühler, ab 19 Uhr ins Zelt

bis -10 C: alles anziehen und anlassen, am besten mit Bettflasche

warten bis zum Gutenmorgentee am Bett

Pferd Huri vorsichtig im Bewegungsablauf um die  jüngste Pferdreiterin und -führerin am Trek an den Fersen nicht zu berühren

gelassen sanftmütig

zuverlässig über die stromreißenden Flussbrücken des Parochu

Bergvolk mit Sanftheit, Gleichmut, Humor

Wegbegleiter - leider

Müll - Plastik- Alu - Batterien

zu viel um darüber hinwegzusehen

im Fluss, auf dem Weg, am Campsite

Abschied aus Bhutan, vom geliebten Führer und Lama
Wehmut
von der Langsamkeit

zurück in die Schnelligkeit durch Einhalten von Flugdaten

Contact Information

Swiss-Nepal Family Trekking & Expeditions Pvt. Ltd.
J.P.Road, Thamel, Kathmandu, Nepal
Tel: 977-1-4212739, 4212911
Cell: 977-9851001832
E-mail: swissnepaltreks@gmail.com
Web: www.snftrekking.com

Associated With

Associated

Like Us on Facebook

Recommended By

  • CNN
  • Neuezuercherzeitung
  • Pacific Club
  • Theguardian
  • Lonely Planet